Mobilcom Debitel reviews

Mobilcom Debitel reviews

Very low
1.3
from 0 - 10
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
Review company
136 Trustpilot review(s)
|
Latest review
ShowHide Rating distribution
Rating distribution

Reviews

About

trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars

Vorsicht-Abzocke!!!

Ich war nun einige Jahre Kunde bei mobilcom-Debitel. Schon immer ca. 1 Jahr vor Vertragende wurde ich von Anrufen, die meine Vertragsverlängerung betrafen, belästigt. Im letzten Jahr grenzte das an Telefonterror, obwohl ich jeden Anrufer bat, mich nun endlich in Ruhe zu lassen. Der Terror ging weiter. Das und die unglaublich teueren Tarife brachten mich dazu, zu kündigen. Allerdings verpasste ich die 3-Monatsfrist um 5 Tage! und so bekam ich ein Schreiben, in dem man mir mitteilte, dass meine Mitgliedschaft sich um ein weiteres Jahr verlängern würde. Ich erhob Einspruch und wies auf die Kulanzklausel hin, es hatte keinen Zweck. In einem nicht unterschriebenen Schreiben wies man mich auf die AGBs hin und auch einweiteres Telefonat mit einem sehr netten Mitarbeiter, brachte nur die Erkenntnis, dass der Vertrag bestehen bleiben würde und auch der teure Tarif, da ein Tarifwechsel weitere 2 Jahre!!! Mitgliedschaft bedeutet hätten. Auch bekomme ich weder Extra-Guthaben noch ein neues Handy für dieses weiter von mir nicht gewollte Jahr. Ich sag nur: Hände weg von dieser Abhocke-Gesellschaft!!!!
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars

Restguthaben ignoriert

Nach der Kündigung wurde mein Restguthaben einfach nicht ausbezahlt, wozu das Unternehmen verpflichtet ist. Bei Rückfragen heißt es immer nur, ist zur Auszahlung angewiesen. Monate vergehen....was muss man tun, um an sein Guthaben zu kommen? Scheint nur noch über Verbraucherzentrale und Polizei zu gehen. Schade, wenn ein großes Unternehmen sich so verhält.
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars

Nie wieder mobilcom-debitel

Ich habe ganz schlechte Erfahrungen mit mobilcom-debitel gemacht. Auf meine Reklamation bei einem Netzausfall bekam ich eine unglaubliche, unsachliche Rückantwort, die an der Sachlage total vorbei ging. Muss leider noch ein Jahr bei diesem Anbieter aushalten, bis ich aus dem Vertrag raus bin.
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars

Mahgelhafter Service

Unsere Firma ist Anfang 2014 zu Debitel gewechselt, da dort ein (vermeintlich) günstigeres Paketangebot vorlag. Nach den Erfahrungen aus den ersten 3 Monaten kann ich sagen, dass wir den Vertrag dort sicher nicht mehr verlängern werden. Der Service seitens Debitel ist grottenschlecht, bei Problemen, die man dort telefonisch mitteilen möchte, sind Warteschleifen von gut 20 Minuten die Regel, die Servicemitarbeiter sehr schlecht geschult (wurde verhöhnt, als ich die lange Wartezeit am Telefon beanstandete). Anfragen unseres Einkaufs an Debitel wegen Versand von Hardware wird einfach nicht bearbeitet. Ich frage mich hier wirklich, ob die Verantwortlichen bei Debitel wissen, was in ihrer Firma vorgeht. Zumindest im Businessbereich, wo schneller und guter Service bares Geld wert ist, hat Debitel mit Sicherheit nichts zu suchen. Nicht zu empfehlen!
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars

Unterste Schublade!!! Frechheit!!! Nie wieder!!!

Achtung Finger weg!!! Dieser Verein ist echt das Letzte, hier wird man abgezogen ohne Ende!! Die Mitarbeiter sind alles andere als Kundenfreundlich, die meisten sogar arrogant und total unverschämt!!! Ich kann nur Jedem davon abraten bei denen einen Vertrag oder Sonstige Dienste zubeanspruchen, hatte nur schlechte Erfahrungen und war nach Vertragsende um viel Geld und einige Nerven leichter!
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars

schlechter service

Für Bestandskunden wird nichts gemacht in Situation wenn das Handy mal defekt ist bei nachfragen dauert es 3 Wochen bis eine Antwort kommt wie wir können Ihnen kein Leihhaus Verfügung stellen. Schaltet man dann eine Aufsichtsbehörde ein geht es auf einmal doch, wenn sie ein Leihhaus haben möchten melden sie sich bei uns wir werden Ihnen dann Unterlagen zukommen lassen, und schon sind wieder 3 Wochen um.
Ich kann nur von diesem Unternehmen warnen .
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars

Missbrauch auf ganzer Linie

Mir wurde ein treuegeschenk aufgequatscht. Selbst als das Band lief habe ich öfter unterbrochen und mir bestetigen lassen, es sei alles kostenlos. Zack nächsten Monat 16,95 mehr. Ich also angerufen und die etwas rund gemacht. Sobald sie merken, dass man was auf dem kasten hat, geht plötzlich alles ganz einfach.
Gezahlte kosten gibt's aber von denen nicht zurück. Das muss man selber machen
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars

Mieseste Abzocke, die mir je begegnet ist, unterste Schublade

Im Jahr 1999 haben wir unseren Vertrag abgeschlossen und dann jahrelang behalten. Wieso auch nicht, war ja alles in Ordnung. Dann ist der damalige Anbieter geschluckt worden und die Probleme fingen an: Irgendwann rief jemand an um uns für so lange Mitgliedschaft zu danken und dafür ein kleines Dankeschön: ein neuer Vertrag, viel günstiger als der alte. Letztlich war der Vertrag viel teurer als der bisherige Vertrag, und als wir uns beschwert haben, mußten wir für die anstehende Veränderung des Vertrages nochmal 14,95 € zahlen. Danach riefen die dann nochmal an, wieder weil wir ja ach so gute Kunden sind und man uns eine zusätzliche Flat schenken wollte. Bei der nächsten Rechnung waren 6,95 € zusätzlich für eine Nightflat aufgebucht. Wir haben nie nachts telefoniert, wäre für uns totaler Quatsch und auch noch teuer bezahlt gewesen. Daraufhin haben wir dann per email gekündigt und haben eine völlig unverständlich formulierte Bestätigung erhalten, wie sich nun herausgestellt hat, haben die die Kündigung einfach ignoriert - deshalb bloß schriftlich kündigen und per Einschreiben senden oder per Fax mit Übertragungsprotokoll. Die versuchen rauszuholen, was rauszuholen ist, absolut unseriös. Dazu kommt auch noch dauerhafter Telefonterror. Die rufenmomentan jeden Tag einmal an. Da wir die Nummer kennen, gehen wir nicht mehr ran. Aber nervt schon
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars

Sehr sehr zufrieden

Ich bin seit 2010 Kunde und ich muss sagen immer guter Service und wenn man fragen hat immer mit Rat und tat zur Seite:) Ich habe 2 Verträge ím Hause Mobilcom und bin sehr sehr sehr zufrieden:-)

Ich werde auch in Zukunft bei Mobilcom Debitel bleiben:-)
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars

Eigentlich ist 1 Stern schon zu viel

Die Mobilcom-Debitel zieht Forderungen von Drittanbietern mit der erteilten Einzugsermächtigung einfach vom Konto ein. Drittanbieter sind in diesem Falle die diversen Abo´s , die man angeblich im Internet bei irgendwelchen dubiosen Firmen abgeschlossen hat. Normalerweise wäre der Drittanbieter der Vertragspartner und man könnte sich entspannt zurücklegen, da man dann einfach nicht zahlt und es auf eine gerichtliche Auseinandersetzung ankommen läßt (die ja nicht stattfinden wird, weil es ja fast nie rechtmäßig ist).
Mit der Mobilcom Debitel geht das nicht, denn diese ziehen die Forderungen für den Drittanbieter ein und beharren auf Bezahlung, da sie angeblich dem Drittanbieter die Forderung "abgekauft" haben. Rückerstattung müsse man dann direkt beim Drittanbieter einfordern. Schon klar, das man damit keinen Erfolg hat, oder?!
Für mich sind das betrügerische Mafiamethoden.
Erst nachdem wir einen Anwalt eingeschaltet haben, hat die Mobilcom Debitel "aus Kulanzgründen " eingelenkt.
Aber.....es kam ein Jahr später noch schlimmer. Nun sollen wir Abo´s abgeschlossen haben ohne überhaupt die Sim-Karte genutzt zu haben. Wir hatten den Vertrag selbstverständlich gekündigt und die Sim der Mobilcom Debitel natürlich ausgetauscht mit einer neuen Sim-Karte , d.h. die Karte der MD war nicht mehr im Gebrauch . Dennoch sollen noch Abo´s abgeschlossen worden sein. Auf Schreiben mit Darstellung der Situation hat MD nicht reagiert und nun, fast 1 Jahr später, haben wir Post von einem Inkasso-Unternehmen bekommen.
Selbst wenn man rechtlich auf der sicheren Seite ist, bedeuten diese Umstände viel Zeit, Geld und Ärger, bis das alles vom Tisch ist.
Ich werde einen Anwalt einschalten und eine Anzeige wegen Beihilfe zum Betrug und Nötigung erstatten. Dafür ist die Zeit dann noch da.
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars

das ist einfach scheiße

Jede Kleinigkeit kostet extrem teuer
Kunden service ist total scheiße, muss man stunden lang hinter telefon warten bis man einen sprechpartner bekommt und jede minute kostet über 1 €
Fall du eine neue simkarte bestellst, muss du mit 2 wochen warten rechnen bis du die post bekommst.und es kostet doppelt teure als anderen anbietern
In ein Wort ist mobilcom debitel total scheiße
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars

Ein Unternehmen wovon man jedem abraten sollte ,bevor er dort nur negative Erfahrungen sammeln wird.

Es geht diesem Unternehmen nicht darum zufriedene Kunden zu haben ,sondern nur Erträge zu erlangen ,mit teilweise Maßnahmen die ans Betrügerische grenzen.
Bei 2 Verträgen ,meiner Frau und mir ,passierte jedesmal das gleiche .Kurz vor Ablauf der Kündigung wurden plötzlich Kosten geltend gemacht ,die absolut nicht nachvollziehbar waren ( Internetnutzung ,in Summe ca.300 E , obwohl wir überhaupt per Handy kein Internet benutzen ) .Natürlich wurde versprochen ,bei Rücknahme der Kündigung und ein Weiterlaufen des Vertrages ,diese Kosten zu stornieren!!!!!!!!!.
Nach Ablauf einer Verlängerung und erneuter Kündigung ,per Einschreiben, habe ich dann 3 verschiedene Antworten des Küngigungstermin erhalten . Die Daten die man auf der Homepage angezeigt bekommt unter dem Punkt Vertragsverlängerung scheint überhaupt keine Rolle zu spielen . Wenn man sich oft genug beschwert und versucht telefonisch jemanden zu erreichen muß man damit rechnen ,das die bei der Anmeldung geforderte eigene Rufnummer ,mit einer Markierung versehen ist und man aus keiner Warteschleife herauskommt.
Das ist aber acuh nicht weiter schlimm ,da das Personal ,welches einen dort bedient absolut inkompetent ist und zudem eine deutliche unfreundliche und arogante Art an den Tag legt. Ich kann hier nicht alle meine negativen Erfahrungen und Erlebnisse dokumentieren ,da ich dann sehr lange schreiben müßte,will aber nocheinmal darauf hinweisen das man es sich sehr genau überlegen sollte ob
man mit solch einem " Vertragspartner " abgeben möchte....
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars

Überraschend freundlicher Service

Im Gegensatz zu meiner Bewertung von vor 3 Tagen erhielt ich zu meiner Anfragenummer 159704964T nun doch -- nach 3 Wochen-- eine telefonische Antwort. Sehr, sehr freundlich und nett. Die von mir verpaßte Anmeldegebühr habe ich auf Kulanz ersetzt bekommen. Also wohl doch ein toller Verein
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars

WARUM NICHT GLEICH SO...!?

hallo,

der grund warum ich hier noch etwas schreibe ist das ich bereits einen artikel hier erfasst habe

Donnerstag, 16. Januar 2014
Smart home kamera als geschenk, HAHA was fürn witz...!!!


wollte jetzt mein "ergebnis" mitteilen weil ich hoffe das ich dadurch anderen helfen kann...!

wer meinen letzten beitrag gelesen hat/lesen wird weiß worum es geht...!

auf jedenfall ging das ganze noch eine weile so und schließlich bekam ich vor paar tagen eine letzte mahnung in der auch stand das sie meinen smart home kamera vertrag kündigen und ich entstehende kosten zahlen müsse!!!

habe dann 2 förmliche und nette emails geschreben... werde beide am ende einfügen und vllt. noch ne kleinigkeit dazu sagen!!!

auf jedenfall hatte ich denen eine frist von 2werktagen gesetzt und siehe da, direkt heute vormittag kam ein anruf das alles storniert sei und ich auch nichts zahlen müsse...!

falls einer vllt fragen hat kann er sich gerne melden, gucke fast täglich nach kommentaren!

warum??? weil ich nicht will das andere auch so verarscht und hintergangen werden...!!!

nun die beiden emails von mir an debitel...


1.)
Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit widerrufe ich den (unberechtigten) Einzug für das Bankkonto bei der

Bankinstitut
IBAN DE............
COBADEFFXXX

mit sofortiger Wirkung!

bitte bestätigen sie mir schriftlich (email/post) den Erhalt und die Bearbeitung des Anliegens!
mfg

ES IST NICHT RECHTENS FÜR SELBSTÜBERWEISUNGEN EXTRA KOSTEN ZU VERLANGEN, AUCH WENN ES IN DEN AGB´S STEHT, VORAUSGESETZT IST NATÜRLICH SO EINE SITUATION WIE BEI MIR,WO ES OHNE EINWILLIGUNG ETC ABGEBUCHT WIRD!!!


2.)

Sehr geehrte Damen und Herren,

bei unserem letzten Telefonat sagten sie das sie sich binnen 48Std. melden, das wäre Montag (17.02.2014) im laufe des Tages, aber vorsorglich will ich ihnen noch einmal die Chance geben das anliegen schnell zu bearbeiten und noch einmal meinen Standpunkt nennen!

Nach ihrer Meinung geben Sie an, ich hätte einen kostenpflichtigen Vertrag geschlossen, und fordern einen Betrag in Höhe von monatlich knapp 5,- !
Ich bin überzeugt, einen solchen Vertrag nie mit Ihnen abgeschlossen zu haben. Sollten Sie anderer Meinung sein, so weisen Sie bitte nach, wann und wie es zu einem Vertragsschluss gekommen sein soll, wie Sie mich gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zum Fernabsatz belehrt und informiert haben.

Rein vorsorglich fechte ich den angeblich abgeschlossenen Vertrag wegen arglistiger Täuschung und Irrtums an.
Äußerst hilfsweise widerrufe ich den Vertrag nach den Vorschriften über Fernabsatzverträge und kündige (noch einmal) fristlos.

Für den Fall von Drohungen, etwa mit einer unzulässigen Eintragung der bestrittenen Forderung bei der SCHUFA, behalte ich mir rechtliche Schritte gegen Sie vor.

Unberechtigte Abbuchungen von meinem Konto werde ich rückgängig machen und den Kontostand berichtigen lassen.(wiederruf wurde in der vorherigen Mail geschildert)

Darüber hinaus fordere ich Sie auf, Auskunft nach § 34 BDSG über die zu meiner Person bei Ihnen gespeicherten Daten zu erteilen. Welche Daten liegen Ihnen vor, woher stammen die Daten und an wen wurden sie weitergegeben?
sollten sie auch dieser bitte nicht nachkommen sehe ich mich auch hier gezwungen rechtlich gegen sie vor zu gehen und eine Strafanzeige zu stellen!!!

Die Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen behalte ich mir ausdrücklich vor, ich werde keinen cent bezahlen!

Sollte ich bis zum 18.02.2014 keine Stellungnahme von Ihnen erhalten, gehe ich davon aus, dass die Sache für sie erledigt ist und jegliche zweifelhafte kosten etc. ihrerseits nicht mehr geltend gemacht werden, weder jetzt noch zu einem späteren Zeitpunkt!

Wenn sie nicht einwilligen werde ich zur Strafanzeige und den anderen rechtlichen schritten auch noch Schadenersatz gegen sie fordern, da mich diese ganze Sache einige EURO Telefonkosten gekostet hat!!!


mfg



NACH DIESER MAIL WURDE ICH AM NÄCHSTEN WERKTAG ANGERUFEN UND DIE SACHE WAR DAMIT ERLEDIGT!!! SCHRIFTLICH HABE ICH ES AUCH BESTÄTIGT BEKOMMEN!!!


HOFFE ICH KONNTE/KANN EINIGEN VON EUCH DAMIT HELFEN!?!?


mfg
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars

Mobilcom-Debitel agiert betrügerisch !!!

Obwohl ich meinen Handy-Vertrag fristgerecht zum 01.12.2013 gekündigt hatte und diese Kündigung auch von dem Provider bestätigt worden war, erfand und erfindet Mobilcom für 12/2013, 01/2014 und 02/2014 nicht nachvollziehbare Kosten, mit der diese Firma mein Konto belastete, obwohl ich mit meiner Kündigung auch die Einzugsermächtigung widerrufen hatte.
Diese Abbuchungen habe ich durch Rücklastschrift jeweils rückgängig gemacht, was dazu geführt hat, dass jetzt eine "1. Mahnung" kam mit der Ankündigung, den inzwischen aufgelaufenen Betrag "mit der nächsten Rechnung" (wofür ? es besteht ja seit Monaten garkein Vertragsverhältnis mehr !) wieder von meinem Konto ab zu buchen - OHNE entsprechende Ermächtigung.
Ich bin gespannt, wie lange der Provider sein betrügerisches Handeln noch treiben wird, und möchte anderen Betroffenen nur raten, sich von dieser Firma nicht einschüchtern zu lassen.
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars

BETRUGSFIRMA! Nicht weiterzuempfehlen!!!!

Ich hatte 3 Verträge bei Mobilcom abgeschlossen, die ersten 4 Jahre lief alles perfekt bis letztes Jahr 2013, dort wurden dann einige Konditionen in meinen Verträgen geändert, alles geschah ohne meine kenntnis und ohne meine zustimmung. als ich dann auf gewisse vereinbarung zugreifen wollte, hieß es entweder es geht nicht oder insbesondere bei einem tarifwechsel müsste man komischerweise den vertrag automatisch um zwei jahre verlängern. ganz klarer fall von mehrfachen vertragsbruch, nachdem ich talkline/mobilcom-debitel daraufhin informiert hatte, hat man sich nur rausreden wollen oder man hat bei rückantworten direkt am thema vorbeigeschrieben. naja sowas ist schon etwas ärglich als (stamm)-kunde, der höhepunkt kam dann aber noch als ich nach 6 monaten korrespondenz, 150€ anwaltskosten für rechtsberatung zum sachverhalt, 70€ kosten für einschreiben etc. die zahlung für die verträge eingestellt habe. da wurden mir dann gleich total dubiose inkasso firmen wie stopp, pick und kallenborn und mobilcom ksp auf den hals gehetzt, die dann natürlich zu unrecht gelder fordern und drohen, ja schon fast jemanden nötigen! Ganz klarer FALL VON BETRUG, leute lasst ja die finger von mobilcom-debitel und deren tochter firmen. schliesst besser direkt bei vodafone, t-mobile oder o2 verträge ab, die sind auf jedenfall seriöser als solche billig provider....
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars

Machen Monster Verträge am Telefon und versprechen einem das blaue vom Himmel!

Die haben den Dreh raus, ihre Kunden in ein Netzt der Verwirrtheit zu fangen. Diese Firma muss es wirklich nötig haben, Menschen so auszunehmen und zu betrügen mit unklaren und zweideutigen Versprechungen. Mein Tarif ist nicht billiger sondern anschließend 1/3 teurer gewesen. Sowas gehört sich nicht, Menschen hinterrücks reinzulegen. Ich habe von einer Freundin gehört, die dort arbeitet, die Firma steht vor der Insolvenz.
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars

Unmögliches Unternehmen!

Über eine halbe Stunde in der Warteschleife zu warten, scheint mittlerweile de gängige Praxis bei Debitel, wohl auf der Hoffnung beruhend, dass man sein Anliegen vergisst! Ein unverbindliches Angebot zugeschickt zu bekommen, bedeutet so viel wie sie müssen das Angebot nehmen, da wir es schon eingebucht haben. Unmögliches Unternehmen! Da gibts andere günstigere Anbieter!
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars

Schlechter Service, hinterhältige Verkaufstaktiken

Generell bin ich aufgeschlossen gegenüber Angeboten. Aber was die Mitarbeiter von mobilcom machen grenzt an Betrug. Sie bieten an für den Tarif umzustellen und verschweigen jegliche Kosten. Dann stellen Sie das Tonband an und sprechen in einem affenzahn etwas von 5€ Wechselgebühr. Eine bodenlose Frechheit. Daneben sind Sie einfach lästig und werden frech sollte man Ihnen ein Nein geben.

Ich kann nur vor mobilcom warnen und jedem der mich fragt werde ich nachdrücklich von mobilcom abraten.
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars

Seit 10 Jahren Kunde mit einem veralteten Tarif und dann keine Möglichkeit auf neuen Vertrag mit neuem Smartphone....erst nach Kündigung zum Ende des Jahres des alten Vertrags!!!!!!

Ich bin schon seit 10 Jahren Kunde und wollte mit nun endlich mal ein neues Smartphone oder IPhone mit neuem Vertrag gönnen!!!! Pustekuchen!!!!
Nicht mit Mobilcom Debitel......
Es gibt keinen neuen Vertrag mit neuem Phone für mich, da mein Tarif schon "uralt" ist und es hierfür kein Angebot gibt! Punkt!!!
Ich kann den bestehenden Vertrag gerne bis Oktober 14 kündigen und dann (denken die aber auch nur!) einen neuen Vertrag mit einem neuen Smartphone, oder IPhone abschließen!
Ich frage mich nur....wer braucht heute schon Kunden die jahrelang ein und denselben Vertrag haben und jeden Monat mehr bezahlen als alle anderen???
Ich sage....NIE WIEDER MOBILCOM DEBITEL !!!!

Is Mobilcom Debitel your company?

Get to know your customers. Simply claim your company now. Get real customer insight and respond to your reviews. It's free.

Claim this company Learn more

Is this your company?

Try out Trustpilot's exclusive tools for gathering reviews-- get started with our Kickstart service! And remember, it's absolutely free to respond to reviews. Learn more

Claim this company

Mobilcom Debitel Details

About this company

tbd

Visit Mobilcom Debitel

Trustpilot's Commitment

Trustpilot is committed to ensuring better online shopping experiences for everyone, which means we work hard to fight fake reviews. Find out more.

If you notice fake reviews on this company profile, we want to hear about it. Please contact Trustpilot here.

Trustpilot Subscriber

This company subscribes to Trustpilot Business services. Read more about our services for companies here.

No companies can delete or otherwise censor reviews.