Sparkasse reviews

Sparkasse reviews

Low
3.8
from 0 - 10
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
Review company
139 Trustpilot review(s)
|
Latest review
ShowHide Rating distribution
Rating distribution

Reviews

About

trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars

Nie wieder Stadtsparkasse !!!

Sehr schlecht behandelt wenn es ums Geld geht .👎👎👎👎
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars

Ignoranz, hohe Gebühren/Zinsen, Voreingenommenheit - ich bin es leid

Seit meiner Kindheit bin ich bei der Sparkasse Witten Kundin. Ich hatte dort Sparbücher, Deka-Aktien und Girokonten. Letztere bis heute. Und was in den letzten paar Jahren massiv dazukam, war ein schlichtweg unmöglicher Umgang mit mir als langjähriger Kundin.

Durch gesundheitliche Probleme war ich z.B. für ein Jahr arbeitslos geworden. Als mein Konto dadurch für einige Wochen ins Minus rutschte, erhielt ich kurz darauf einen Anruf der Sparkasse. Die Kundenberaterin, die mal wieder gewechselt hat und ich nicht persönlich kannte, wollte mir mit beschönigenden Umschweifungen mitteilen, dass man mir nun den Dispo entziehen müsste. Das erste Mal, dass ich am Telefon ausfallend wurde. Das Konto hatte ich übrigens kurze Zeit später wieder ausgeglichen. Und den Dispo hatte man mir (gnädigerweise) doch gelassen.

Ein anderes Ding:
Ich bin seit über 10 Jahren rechtliche Betreuerin für einen Angehörigen. Wie aus heiterem Himmel erhielt ich von der Sparkasse in 2013 ein Schreiben, dass man mir die Vollmacht für das zu betreuende Konto entziehen müsste. Grund sei, dass keine Betreuung mehr bestehe. Das war einfach nur falsch und für mich unergründlich, wie die Sparkasse zu dieser Annahme kam. Über die Sachbearbeiter, die mir nun scheinbar nicht mehr vertrauten, musste ich mich bis zum Filialleiter wenden. Wir haben schließlich gemeinsam mit dem Amtsgericht telefoniert, wo der Filialleiter dann gesagt erhielt, dass alles in Ordnung sei. Erst dann "hat man mir geglaubt". Alle Unterlagen, die meine Betreuereigenschaft nachweisen, lagen dort übrigens vor! Und im Original hatte ich sie dabei! Eine Entschuldigung für dieses Ärgernis kam zu keiner Zeit.

Jetzt vor kurzem (2014) habe ich mich als Betreuerin absichern wollen und die Sparkasse um Protokollierung einer abgesprochenen Geldverfügung gebeten. Bedient wurde ich dort von einer jungen Frau vielleicht Anfang 20, die offenbar auch noch recht neu dort war. Nachdem sie erst gar nicht so richtig wusste, wie sie das schreiben sollte, unterstellte sie mir zum Gesprächsende, dass sie "mich und die Verfügung ja nun kontrollieren müsste". Aha. Ich bin seit über 10 Jahren Betreuerin. Und seit über 30 Jahren Sparkassenkunde. Noch nie, wirklich noch nie gab es irgendetwas in der Richtung, dass ich mein Konto oder die Betreuung nicht ordentlich geführt hätte. Ich fand es eine absolute Frechheit, mir einfach pauschal zu unterstellen, dass ich die Verfügung nicht ordnungsgemäß abwickeln würde. Wenn ich das vorgehabt hätte, hätte ich die Sparkasse dann etwa zur Protokollierung gebeten? Ich habe das getan, damit alles seine Ordnungsgemäßheit hat! Da will man alles richtig machen, und wird noch grundlos einfach mal pauschal verdächtigt, dass man mit dem Geld nicht ordnungsgemäß umgeht. Einfach nur unglaublich, aber diese Situation hat meiner Einstellung zur Sparkasse den Rest gegeben.

Es gibt noch so viele andere Dinge, wie
- Kontoführungsgebühr
- hoher Dispozins
- ständig wechselnde Kundenbetreuer (scheinbar meist Auszubildende oder Berufsanfänger)
- häufig auf mich arrogant wirkende Kundenberater
- geringe Einsichtsfähigkeit, selbst wenn man für jeden ersichtlich auf bestimmten Gebieten mehr weiß

Die einzigen, die wirklich freundlich sind und kundenorientiert arbeiten, sind die zwei älteren Damen am Schalter in der Filiale Witten-Schlachthofstraße.

Aber ich habe es leid. Ich kündige mein Konto und nehme es GERNE in Kauf, dass ich zum Geldabheben evtl. weiter fahren und Umstände in Kauf nehmen muss. Jeder, der hier Neukunde werden möchte, sollte sich die Bewertungen hier durchlesen und sich einen Vertragsschluss dann gut überlegen. Das einzig positive an der Sparkasse sind für mich die vielen Geldautomaten. Andererseits: Die zahlreichen Kunden anderer Banken kommen auch zu ihrem Bargeld.

Von meinem bald sehr attraktiven Nettogehalt soll die Sparkasse nicht profitieren.

Nichts wie weg.
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars

Die Sparkasse hat mich mehr als nur enttäuscht...!!!

Meine Mutter war 50 Jahre treue Stammkundin und hat immer alles bezahlt. Als sie etwas über 70 Jahre alt war wurde ihr ein Kredit ( ohne Information ) über 500 Euro abgelehnt weil sie "zu alt" sei...(...!?!)
Mutter ist dann ausgetreten und bei einer anderen Bank war sie NICHT ZU ALT, und das ist eine seriöse Bankgesellschaft, kein Kredithai.

Ich als Sohn war auch über 30 Jahre bei der Sparkasse MS Ost, bis heute !
Als ich angezeigt habe dort daß widerrechtlich immer wieder Abbuchungsversuche unternommen worden sind der Fa. "Yourfone" und ich für jeden dieser Versuche kostenpflichtige Post der Sparkasse bekam wollte ich das stoppen, doch das sei "bei einzelnen Abbuchungen" leider nicht möglich.
Aber ich könne mein kostenloses Internetkonto ja auch kündigen...- war die hilfreiche nette Antwort der Dame am Telefon.
Die Sparkasse bereichert sich am doppelten Entgelt ( 1,20€ pro Brief anstatt 60 Cent ) und sagt mir man könne dagegen nichts tun - außer das Konto aufzulösen, was ich dann umgehend getan habe !
Wie bei den öffentlichen Sparkassen mit Kunden die nicht VIEL Geld haben umgegangen wird kann man täglich hören / lesen.
Daß man das allerdings bei Kunden an den man langjährig verdient hat SO und auf diese Art und Weise praktiziert hätte ich nie für möglich gehalten !!!

Es gibt nettere und hilfsbereitere Banken die sogar günstiger sind, und dazu kann ich jedem nur raten !
Ich fühle mich so richtig über den Tisch gezogen - mit einem "Lächeln" und ohne Erklärung der Bankfiliale....
NIE WIEDER SPARKASSE !!!
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars

Sparkassen Kundenservice oder Wie hindere ich den Kunden daran die Bank zu wechseln

Solange man mit der Sparkasse nichts zu tun hat, sondern nur sein Konto da hat, alles ok. Der Wechsel zu einer anderen Bank aufgrund der Kontogebühren wurde mir aber so erschwert, dass es tatsächlich über einen Monat gedauert hat, weil sie immer und immer wieder was von mir "brauchten". Dazu kommt, dass der Wechsel recht teuer war. Gebühren auf alles.
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars

Sparkasse Dortmund Eichlinghofen Aufdringlich und Frech, das ist keine Bank sondern ....

Das Konto wurde gekündigt weil ich keine Versicherung bei der Sparkasse in Dortmund Eichlinghofen bei Herrn Stork abgeschlossen habe. Er hat die Kündigung natürlich super begründet. Dass Herr Stork mich telefonisch terrorisiert hat (wegen mehrere Versicherungen) ist ja harmlos, aber dass er am Telefon noch frech wurde, kann ich heute noch nicht glauben. Bei der Sparkasse in Dortmund Eichlinghofen ist der Kunde schon lange nicht mehr König sondern eine Kuh zum melken. Wenn ich diese Filiale in Dortmund Eichlinghofen betrete und Herrn Stork sehe, denke ich , dass ich in Russland in einer Bank bin. Diesen Namen sollte man sich merken. "STORK"
STORK=Karrieregeil
Jetzt bin ich bei der Postbank und bin super zufrieden.
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars

Nach über 30 Jahren endlich bei der Volksbank

Als Kröte von 7 Jahren mein eigenes Sparbuch angelegt, in die Lehre gegeangen und mein erstes Girokonto eröffnet.
Später Finanzierung für 'ne Eigentumswohnung mit der Ex zurechtdengeln lassen.
Da war ich schon kurz vor dem Absprung, wenn der damalige Filialleiter nicht schlichtend und besänftigend interveniert hätte...
...der zuständige Mitarbeiter war schlichtweg überfordert.
Nun lief der Kredit ja und die Ex ging andere Wege...
...alles auf meinen Namen umschreiben lassen, und da lag die Crux.
Es fehlte die Unterschrift des Zessionars (eben die Spakasse) für die Kündigung einer abgetretenen LV...
...bes. Mitarbeiter hat alle Schuld für die lange Verzögerung auf mich abgewälzt, trotz Beteuerung, daß das Geld für die Auszahlung der Ex und die anfallenden Notarskosten gebraucht würde.
Obwohl ich eine neue LV absgeschlossen hatte (wie doof is' dat denn???), hat der den Hintern nicht hochgekriegt.
Man brauche Sicherheiten..., die hat der gekriegt:
"Mit Sicherheit bin ich bei der Volksbank, wenn dat hier durch is'...!"
Um dem noch die Krone aufzusetzen, hat die UKV (Spardosentochter) mich 'rausgeschmissen, nachdem ich die Kankenzusatzversicherung ab dem 43. Tag in Anspruch nehmen wollte, die der Heiopei mir vollmundig angedreht hatte.
Da ich im öffentlichen Dienst als Handwerker tätig bin, habe ich fatalerweise gedacht, nach über 30 Jahren kann man sich als Stammkunde auf die Leute verlassen...
...es wurde sich an Wehwehchen gestört, nach denen mich der Geistesakrobat erst gar nicht gefragt hatte - Versicherungsexperte bin ich nämlich auch nicht.
Mir wurde huldvollst ein Auszahlungsscheck über € 2,16 für zuviel gezahlte Beiträge, die mir schließlich "selbstverständlich zustehen" übersandt, und damit war die Sache für die Brüder erledigt...
Nach über 30 Jahren gegängelt wie 'n kleines Blag und behandelt wie 'n Vollidiot oder so'n Mau-Mau-Asi.
Mein Anwalt hat dann immerhin gute € 900 'rausgeholt, wobei Klage auf Vertragseinhaltung eher aussichtslos gewesen wäre:
Rausschmiß im Sept. und bezahlt bis Dez...- EGAL!
Ich empfehle die Volks- und Raiffeisenbank!!!!
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars

Wenns um Geld geht...auf keinen Fall zur Sparkasse!

Ich kann die negativen, selbstgefälligen und ... ja mann kann da sicher schon vor Arroganz sprechen... Verhaltensweisen der Sparkasse (in meinem Fall die Sparkasse Gummersbach ) nur bestätigen!

Auch viele meiner Freunde und Geschäftspartner haben gleiche Erfahrungen gemacht. Ich empfehle aus tiefer Überzeugung und einem guten Gefühl die Volks- und Raiffeisen Bank.

Denn eines ist die Sparkasse sicher nicht – das was ihre Slogans und Headlines versprechen. In keinem Fall aber Menschennah...sondern profitorientiert.
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars

Alles abzocke!!! Unfreundlich und Aggressiv

Ich bin mega enttäuscht von der Sparkasse! Ständig werden irgendwelche kosten die ich gar nicht nachvollziehen kann vom Konto abgebucht! Mir wurden 5euro wegen Aufwendungsersatz abgezogen da eine Überweisung nicht raus gegangen ist weil ich angeblich kein Geld auf mein Konto hatte! Hallo!! Wenn ich kein Geld auf dem Konto habe dann mach ich doch keine Überweisung!! Er meinte nur das es jetzt mein Pech wäre... Finde es unter aller Sau das er dann sehr aggressiv wurde weil ich das Geld zurück verlangen wollte... leider ohne erfolg. Werde jetzt mein Konto kündigen und mich nach einer besseren Bank umschauen! Eine unhöfliche und Geld gierige Bank! Nie wieder Sparkasse!!

LG
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars

sehr schlecht

Ich glaube die Mitarbeiter von der Sparkasse haben das Lachen verlernt.
Mir ist aufgefallen, sobald man Geldwechseln will oder Geld auszahlen will.Gucken die Mitarbeiter sehr unfreundlich.
Ich wollte letztens von mein Sparbuch Geld auszahlen, weil ich mir Möbel kaufen wollte.Der Mitarbeiter hat mich scheiße angeguckt.Er hat mir so viele fragen gestellt,wieso ich das Geld aus zahlen will.Wieso kaufe ich mir die Möbel nicht in Raten u.s.w
Er hat mich voll gelabert und ging mir auch noch auf die nerven.
Ich verstehe nicht warum die Mitarbeiter sich einmischen.
Es ist mein Geld und ich kann mit mein Geld machen was ich will.
Wieso soll ich die Möbel in Raten kaufen, wenn ich das Geld auf mein Sparbuch habe.
Nach paar Tage später hab ich mein Konto bei der Sparkasse gekündigt und wo anders ein Konto auf gemacht.Ich finde die Bank wo ich momentan bin sind tausendmal besser als Sparkasse.
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars

Inkompetenz, Arroganz, Unfreundichkeit

Sdt-Spk Magdeburg-Neu Olvenstedt:
Dort habe ich ein P-Konto, Pfändungen werden dort nicht auf aktuellem Stand gehalten.
Bis vor kurzem liefen dort noch 3 Pfändungen, wovon eine schon seit 2007 erledigt war.
Der Gläubiger, eine namhafte und große Anwaltskanzlei, bestätigte mir auf Anfrage die Erledigung und sendete mir die Auflistung der Ratenzahlungen. Auf die Beschwerde diesbezüglich bei der Sparkasse antwortete mir selbige: Der Gläubiger habe die Erledigt-Meldung vergessen, bei einer Anwaltskanzlei, wohl kaum!
Beim 2ten Gläubiger, die Stadt MD, das gleiche: korrekte Auflistung des Gläubigers, abweichende Angaben der Sparkasse, im Fall 1 waren es über 320 Euro, im Fall 2 sogar über 500 Euro mehr an offenen Forderungen, mit denen die Sparkasse anscheinend irgendwelche dubiosen Geschäfte macht . An Statt einer vernünftigen Erklärung bekam ich die schriftliche Antwort:
Wenn du unzufrieden bist, dann geh doch! (sinngemäß)
Soviel zur Werbung, was die Sparkasse doch für eine SUPER-Bank sei.
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars

Servicewüste Sparkasse

Hallo,
offensichtlich habe ich noch veraltete Ansichten von dem Tätigkeitsfeld einer Sparkasse. Ich habe heute tatsächlich versucht einen Geldschein in kleinere Scheine zu wechseln.
Selbstverständlich wurde mir dies mit dem Hinweis, dass ich kein Kunde der Sparkasse Dresden Laubegast sei, verwehrt. Also, Kunde der Sparkasse ist nur, wer da ein Konto hat!

Gruß
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars

Der Kunde soll für die Sparkasse da sein und nicht umgekehrt........

Die Sparkassen, ganz egal welche und in welchem Ort, arbeiten in erster Linie
in die eigene Tasche. Der Kunde ist nur ein guter Kunde wenn er viel Geld zur
Sparkasse bringt oder überhöhte Zinsen bezahlt wenn er den Dispo überzieht.
(ABZOCKER) Ich bin zwar auch bei der Sparkasse aber Geldanlagen wie
Sparbuch, Tagegeld etc. werde ich weder bei der Sparkasse noch anderswo
tätigen. Mein Vertrauen in diese Institutionen ist auf Null und haften wollen
diese Institutionen auch nicht wenn sie mein Geld in den Sand gesetzt haben.
P.Keil
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars

Service wird hier nicht groß geschrieben

Da wirbt die Sparkasse schon mit ihren vielen Filialen und dass man überall, alles nutzen kann. Leider musste ich bei vielen Serviceleistungen genau das Gegenteil feststellen. Für Kontoeröffnungen kann man zu jeder Filiale, aber möchte man mal eines auflösen, wird man von A nach B und C geschickt. Und auf Nachfrage, ob man es nicht auch anders lösen könnte, bekommt man patzige und unfreundliche Antworten. Soft-Skills sind etwas anderes... Ich finde, dass man sich so etwas als Dienstleister verkneifen sollte. Da das nicht der erste Vorfall war, sollte man sich überlegen, wo man sein Geld anlegt. Ich jedenfalls, werde meine Bank wechseln.
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars

Die Sparkasse interessiert vor allem ihr Profit, Verständnis und Toleranz ihren Kundengegenüber fehlt!

Ich ärgere mich immer wieder, wenn bestimmte Buchungen anderer Firmen von meinem Konto und vom Konto meines Mannes von der Sparkasse zurückgebucht werden, weil das Konto dann um 2 oder 5 Euro für ein paar Tage überzogen ist. Ich bin auch sicher, dass die Sparkasse es nicht aus dem Grund macht, weil sie mir was Gutes will und dafür sorgt, dass ich schuldenfrei bleibe, sondern, weil sie sich für diese Handlungen gerne von uns bezahlen lassen. Deshalb habe ich bei einer anderen Bank das Konto für meinen Gehalt aufgemacht, weil ich da nicht so genervt werde ;) Ich hoffe, ich kann auch meinen Mann davon überzeugen, die Bank zu wechseln.
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars

hochnäsige, menschenverachtende Leute

Die Sparkasse ist ganz schnell dabei bei ihren Schuldner die Zwangsversteigerung der Häuser einzuleiten und die Bewohner Obdachlos zu machen. Was danach mit den Häusern geschieht ist der Sparkasse Sch...... egal . Die Häuser verfallen zum teil über Jahre ( in meinem Fall schon über 11 Jahre ) . Das daran Familien oder sogar Leben zebrechen ist der Sparkasse so was von egal .......
Es ist auch so gut wie unmöglich mit der Spaekasse wege zu finden um gewisse Dinge zu klären, absolut Menschenverachtend.
Ich komme mir seit Jahren vor wie " Lebendfutter" sobald man Fett ansetzt wird man in die Pfanne gehauen
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars

Einfach nur schlecht

Nur nach einer Anfrage für eine Umschuldung bei einem Betrag von 3.000 € erzählte die Bankberaterin nach dem Termin meiner Mutter ich hätte doch persönliche probleme und sie solle sich doch bitte um mich kümmern!
Hallo?! ich bin 24 Jahre alt und auch wenn es der fall wäre schonmal was von Datenschutz gehört?! Nicht zu empfehlen!!
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars

Lecherlich

War gestern In der Weinheimer(69469) Sparkasse, wolte ein Dispo von 100 Euro dafür benötigte ich ein Termin bei dem Ich heute war.
Ging drum das sich mit meiner Versicherung die überweisung schneidet und Ich jeden Monat Gebüren zahlen mus wegen Rückbuchung .
Die Antwort von Frau Dal..... lautete : Ich solte es mit meiner Versicherung abklären wen die die Buchung nicht umstellen einen anderen Anbitter suchen.
Ich dachte Ich spin wo ich das hörte bin über 20 Jahre Kunde, nie im minus die Sparkasse hatte nie erger mit mir und ich bekomme nichtmal ein Dispo von 100 euro ?
Dafür brauche Ich ein Termin das die mir ins Gesicht sagen NEIN sie bekommen kein DIspo von 100 euro ?
Einfach nur Lächerlich einen Kunden zum Termin zu bestellen um Ihm zu sagen: Nein Sie bekomen kein Dispo.
Ich habe weder Schulden, Lohnpfändung noch Schuffa eintrag und werde einfach abgewisen.
Ist für mich nicht verständlich.
Ich werde mir die Worte zu Herzen nehmmen von meiner Beraterin und werde mir einen neuen Anbitter suchen allerdings eine neue Bank und nicht Versicherug.
Da ich mit meiner Versicherung zufrieden bin was Ich von der Sparkasse nicht behaupten kan.
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars

Unfreundlich, Inkompetent, Nutzlos

Ich hasse die Sparkasse!! Nichts geht wie es soll...Gebühren werden vor Monatsende abgebucht, dadurch sehr häufiges Minus. Lassen sich dann dies schön verzinsen und lassen den Kunden mit diesem Problem alleine. Überweisungen dauern ewig, Geld wird tagelang zurückgehalten um damit zu arbeiten. Der Internetauftritt ist unter aller Sau, unübersichtlich verworren. Keine Änderungen ohne Tan möglich sonst nur Weg zum Kundencenter. Was ist wenn die alte Tel.Nummer für die Tan abhanden gekommen ist? Man muss ein ganzes WE warten bis man zum Kundencenter kann und verliert ein Haufen Zeit für seine Überweisungen. Es ist einfach nur zum kotzen!!
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars

Inkompetent

Bin sehr von der Sparkasse Offenabach am Main enttäuscht. Geschäftskonto schlampig bis gar nicht bearbeitet, versprochen Rückrufe nicht erfüllt. Mitarbeiter bekommen Gehälter nicht überwiesen, auf Auszügen steht das ich von MA Geld bekomme?! und Null Entschuldigung
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars

Immer wieder gern

Ich bin seit Jahren bei der Sparkasse und bin einfach nur zufrieden. Keine andere Bank hat so viele Geldautomaten

Is Sparkasse your company?

Get to know your customers. Simply claim your company now. Get real customer insight and respond to your reviews. It's free.

Claim this company Learn more

Is this your company?

Try out Trustpilot's exclusive tools for gathering reviews-- get started with our Kickstart service! And remember, it's absolutely free to respond to reviews. Learn more

Claim this company

Sparkasse Details

About this company

Zentrales Informationsportal der Sparkassen-Finanzgruppe: Produkte und Services Ihrer Sparkasse und eine Suchfunktion zur Sparkasse in Ihrer Nähe. home

Visit Sparkasse

Trustpilot's Commitment

Trustpilot is committed to ensuring better online shopping experiences for everyone, which means we work hard to fight fake reviews. Find out more.

If you notice fake reviews on this company profile, we want to hear about it. Please contact Trustpilot here.

Trustpilot Subscriber

This company subscribes to Trustpilot Business services. Read more about our services for companies here.

No companies can delete or otherwise censor reviews.