Thunderbird Mail reviews

Thunderbird Mail reviews

Acceptable
6.8
from 0 - 10
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
Review company
1 Trustpilot review(s)
|
Latest review
ShowHide Rating distribution
Rating distribution

Reviews

About

trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars
trustpilot stars

Richtig zufrieden fühlt sich anders an

Eine eigentlich gute Idee wird im Laufe der Zeit heruntergewirtschaftet.

Als kostenlose Alternative zu E-Mail-Programmen wie Outlook, Outlook Express oder dem mit Farben und Spielereien überladenen IncrediMail, freundete ich mich vor ein paar Jahren mit Thunderbird aus dem Hause Mozilla an.
Unter anderem gefiel mir, dass es das Prog auch als "Portable" gibt.
Das bedeutet, man kann es von einem USB-Stick aus auf jedem PC der Welt nutzen, und mehrere E-Mail-Adressen in einem Rutsch abrufen, ohne das man sich mit jeder immer wieder neu anmelden und seine Passworte an einem fremden Rechner eingeben muss.
Das ist mal klasse.
Aber es kann noch mehr.
Beim Outlook von Microsoft, war es, zumindest bei früheren Versionen, immer etwas kompliziert eine Vorlage für E-Mails zu erstellen, die man häufiger nutzt.
Thunderbird machte den einfachsten Weg vor.
E-Mail verfassen und programmintern als Vorlage speichern.
Jedes Mal wenn die Vorlage benötigt wurde, öffnete man diese in einem Ordner direkt im Programmfenster, und konnte sie sogar noch bearbeiten.
Nach dem Versand lag die ursprüngliche Vorlage dann weiter in ihrem Ordner.
Für den nächsten Einsatz bereit.
Insgesamt ist das Spektrum an Möglichkeiten mit TB schon genial, zumal es für jeden zum Nulltarif erhältlich ist.
Lange Zeit mit Thunderbird sehr zufrieden, stelle ich in diesem Jahr immer mal wieder fest, dass TB stark nachlässt.
Ich muss mit ständigen Abstürzen leben, die mir das Prog mit der Meldung verkündet: "Entschuldigung Ein unerwartetes Problem ist aufgetreten und Thunderbird ist abgestürzt".
Egal ob ich es gerade gestartet habe, oder eine Stunde nichts damit gemacht habe. Es stürzt einfach ab wenn ihm "danach ist" - und das ist lästig.
Dann konnte ich Adressbucheinträge plötzlich nicht mehr ändern.
Also z.B. eine neue Telefonnummer für eine ausrangierte hinterlegen.
Der Button "OK" ließ sich zwar anklicken, dass Bearbeitungsfenster blieb aber weiter stehen.
Nach dem Schließen mit dem üblichen Klick auf das X oben rechts und darauffolgendem erneutem Öffnen, war wieder die alte Rufnummer drin.

Dazu habe ich mal die Kontakt-E-Mail-Adr. von TB bemüht - und nie eine Antwort bekommen.

Nun habe ich mich durch die Berichte von Leidensgenossen gequält und herausgefunden, dass dieses Problem mit einem Update entstanden ist.
(Wo doch Updates neue Features mitbringen oder Fehler beheben sollten).
Erst wenn das mit dem Adressbucheintrag verknüpfte Foto erneut eingebunden wird, ist das Problem behoben.
Nun fragt sich der geneigte Leser, warum werden denn Einstellungen die bisher prima funktioniert haben, plötzlich geändert? Vor allem ohne das der User vor seinem Rechner davon weiß?
Informationen schaden nur dem, der sie nicht hat!
Streß und Ärger und graue Haare (und Falten) sind damit vorprogrammiert.

Schaue ich in die entsprechenden Foren, direkt von Thunderbird Mail, finde ich teilweise unbrauchbare Antworten wie: "...man arbeitet ja auch nicht mit Administratorrechten..."
Das ist zwar bzgl. der Rechnersicherheit zutreffend, hilft dem der eine Frage hat aber nicht im Geringsten weiter.
In den FAQ von Thunderbird Mail stolperte ich vor ein paar Tagen über folgendes Statement: "Macht nur Thunderbird so viel Ärger?
Sie hatten mit anderen E-Mail-Programmen (z. B. Outlook Express) nie Ärger, haben sich verleiten lassen Thunderbird eine Chance zu geben, und nun haben Sie nichts als Ärger mit dem Programm?
Dann hatten Sie einfach Glück in den Zeiten des anderen E-Mail-Programms - denn auch dort kann man eine Menge (ähnlichen) Ärger haben.
Bemühen Sie ein wenig Ihre Englisch-Kenntnisse: The Other E-Mail Threat: File Corruption in Outlook Express"

Das nenne ich schreiende Arroganz.

Also Leute bei Thunderbird Mail, macht Euch mal darüber Gedanken, dass eben nicht jeder TB-User eine Laufbahn als Programmierer hinter sich hat.
Ihr habt in Eurem Forum z.B. den Button für das Erstellen eines neuen Themas so gut versteckt, dass man meinen könnte, Ihr wollt unter Euch bleiben.

Die meisten Nutzer sind eben einfach nur Nutzer und müssen nicht mehr wissen, als die Handhabung erfordert. Nicht jeder der einen Führerschein hat, kann sein Auto auch selbst reparieren oder einen Fehler diagnostizieren.

Is Thunderbird Mail your company?

Get to know your customers. Simply claim your company now. Get real customer insight and respond to your reviews. It's free.

Claim this company Learn more

Is this your company?

Try out Trustpilot's exclusive tools for gathering reviews-- get started with our Kickstart service! And remember, it's absolutely free to respond to reviews. Learn more

Claim this company

Details

About this company

Visit Thunderbird Mail

Trustpilot's Commitment

Trustpilot is committed to ensuring better online shopping experiences for everyone, which means we work hard to fight fake reviews. Find out more.

If you notice fake reviews on this company profile, we want to hear about it. Please contact Trustpilot here.

Trustpilot Subscriber

This company subscribes to Trustpilot Business services. Read more about our services for companies here.

No companies can delete or otherwise censor reviews.