LeGo´s profile

Reviews (1)

Cyberport

Chronologie eines Barkaufes im „Cyberport- Store“ Berlin- Mitte

Samstagnachmittag kaufte ich ein ein Lenovo- Ideapad S 205 mit im Preis enthaltenem beiliegendem 2 GB Ramriegel.
Dazu kaufte ich noch einen zusätzlichen Ramriegel mit 4 GB.
Das Gerät sollte auf insgesamt 6 GB Ram aufgerüstet werden.
Nachdem der Verkäufer dreimal in den Verkaufsterminal geschaut hatte und dreimal mit falschen Ram`s ankam war dann alles komplett.

Ich wunderte mich dann über den Gesamtpreis der höher lag als ich es selbst im Netz vorher errechnet hatte, aber sei’s drum, hinter mir war ne lange Schlange von Kunden die auch bedient werden wollten.

Also ab Nachhaus um dort erstmal im Netz zu überprüfen warum der 4 Gb Ramriegel teurer war.
In der Kategorie Ramerweiterungen wurde der mir verkaufte überhaupt nicht aufgeführt. Also die Bestellnummer in die Suche eingegeben und siehe da, ich hatte einen „APPLE“ zertifizierten Ramriegel vor mir.

Der Mehrwert für ein Lenovo Gerät erschließt sich mir zwar nicht, aber gekauft ist gekauft.

Gerät ausgepackt, eingeschaltet, lief.
Den 2 und 4 GB Ramriegel eingebaut und im Bios wurden sie auch anstandslos erkannt.

Ich hätte eigentlich ein „Apple“ Logo erwartet. ;-)

Das mitgelieferte Free-Dos und die vier vorhandenen Partitionen gelöscht und Win7 Ultimate über ein externes Laufwerk installiert.
Gerät startete problemlos und die fehlenden Win7 Treiber der beiliegenden CD installiert.

Nun musste ich leider feststellen das einige Tasten der Tastatur keine Funktion hatten (F5,F6,I,8).

Nun also Ram wieder raus und das Gerät wieder verpackt.

Für eine Rückgabe am Samstag war es leider schon zu spät.
Montagvormittag dann zum Store wo mir dann ein Verkäufer erklärte dass kein Techniker vor Ort ist und das Gerät zur Überprüfung eingeschickt werden muss.

Ich glaub, ich hab ziemlich dämlich aus der Wäsche geguckt.

Auf meine Frage nach einem Austauschgerät erklärte er mir das das nicht ginge (bei einem neuem Gerät?) und ich noch mal einen kaufen müsste.
Das Geld würde mir dann in ca. 10 Tagen zurück überwiesen.

Ich erklärte dann den Rücktritt vom Vertrag und harre nun der Rückzahlung des Kaufpreises, die ebenfalls zehn Tage dauern soll.

Ich frage mich nun gerade wenn ich die Ramaufrüstung durch Cyberport hätte ausführen lassen ob ich dann auch zehn Tage mangels Techniker auf das Gerät hätte warten müssen.

Bei diesem Geschäftsgebaren wäre die Betreibung der Stores ziemlich sinnleer.

Fazit:
Ich war bisher bei insgesamt vier Käufen zufrieden mit Cyberport.
Allerdings hatte ich noch nie einen Mangel an der gekauften Ware.
Aufgrund des o.g. Sachverhaltes und der mir entstandenen Kosten und des Zeitaufwandes (ca. 3 Std. Fahrzeit und Parkplatzsuche) werde ich künftig auf eine Geschäftsbeziehung verzichten.

DAS kann die Konkurrenz echt Besser!

Daniel Web found this review useful

LeGo´s profile

profile image of LeGo
LeGo
Reviewer
1989
berlin, Germany

About